Allgemeine Maßnahmen und Hinweise zur aktuellen Situation

Hier noch einmal das Merkblatt zu den neuen Regeln und Abläufen.

Den aktuelle Rahmenhygieneplan finden Sie hier. (Stand: 26.11.2020)

Das Schulgebäude darf nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung betreten werden.
Weiteres dazu vom Kultusministerium: Mund-Nase Bedeckung
Eltern ist das Betreten nur mit Termin bzw. nach vorheriger telefonischer Absprache gestattet. Sie müssen sich dann im Sekretariat in einer Besucherliste eintragen.

Hinweise in anderen Sprachen:
Arabisch – Serbisch – Farsi – Rumänisch – Bulgarisch – Russisch – Türkisch – Englisch

Appell des Landrates: Mund-Nasenschutz in Bussen und auch an Bushaltestellen tragen!

Weitere Links vom Kultusministerium (Stand: 21.08.2020):
Fragen und Antworten zum Schulstart
Rahmen-Hygieneplan für Schulen in Niedersachsen
Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen
noch mehr Links

Informationen vom letzten Schuljahr 2019/2020:
Kinderzuschlag: Das ist der „Notfall-KiZ“
Der „Notfall-KiZ“ ändert den Zugang zum Kinderzuschlag. Familien mit geringem Einkommen können dadurch einfacher monatlich bis zu 185 Euro pro Kind erhalten.
Die Bundesregierung hat den Kinderzuschlag befristet umgestaltet, um möglichst vielen Familien zu helfen, die durch die Corona-Krise Einkommen einbüßen. Alle Informationen erhalten Sie auf der Seite Kinderzuschlag: Das ist der „Notfall-KiZ“. 
https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/notfall-kiz

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Berechtigung. Sie haben auch die Möglichkeit eine Berechtigung vorab online zu prüfen:
https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kiz-lotse
(Offizielle Links und Seiten der Arbeitsagentur)